BLOGGER TEMPLATES AND TWITTER BACKGROUNDS

Freitag, 14. Mai 2010

In der Ruhe liegt die Kraft


Während ich heute Vormittag auf die Straßenbahn gewartet habe und hektisch auf die Uhr sah, weil ich ungeduldig wurde, fielen mir diese beiden Enten auf, die seelenruhig im Gras saßen und sich nicht durch das Treiben um sie herum aus der Ruhe bringen ließen... beneidenswert...

Man führt sein Leben doch oft auf der Überholspur und sollte bewusst mal das Tempo drosseln. Man versucht immer mehr in immer weniger Zeit zu leisten und das Ergebnis ist Hektik pur. Wenn man sich einen "Coffee to go" bestellt, wird es sicherlich nicht gemütlich. Nur durch bewusstes Umdenken kehrt Ruhe ein.

So oft es geht, sollte man aus dem Alltag ausbrechen und sich den Luxus einer kleinen Auszeit gönnen. Sich Ruheoasen gönnen, die Langsamkeit genießen und achtsam mit sich umgehen. So hält man sich die tägliche Hektik ein wenig auf Abstand und der Körper wird es auch danken.

Nur man selbst ist in der Lage, den Stress zu bewältigen und umzudenken, das kann uns niemand abnehmen. Zur inneren Ruhe zurückzufinden, ist man sich und seinem Körper schuldig. Denn weniger ist oft mehr.

1 Kommentare:

Brooke hat gesagt…

Endlich bist du wieder online. Hab dich jeden Tag besucht- gerade vorhin noch und voila bist du hier. *freu*

Schade das es keinen Schalter gibt für den Alltagsstress. :-)
Schönes W-ende
Brooke